Sprachkurs

Stierkampf Brutal Matador Julio Aparicio In Madrid Vom Stier Durchbohrt

624 Aufrufe
Published
Madrid - Schock für 20.000 Zuschauer in Madrids Stierkampfarena Las Ventas: Der spanische Matador Julio Aparicio ist von einem der Bullen am Freitagabend schwer verletzt worden. Der 530 Kilogramm schwere Stier Opíparo warf den 41-Jährigen zu Boden und spießte ihn dann auf.
Das rechte Horn durchbohrte den Unterkiefer, dann die Zunge und ragte schließlich aus dem Mund des Toreros heraus. In der Arena seien bei dem Anblick zwei Zuschauer in Ohnmacht gefallen, berichtete der Rundfunk am Samstag.
Kategorien
Stierkämpfe
Du musst Dich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.
Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video